Das nach Handelsvolumen viertgrößte Altcoin-Projekt der Welt, BNB Coin (BNB), wird jetzt von der US Securities and Alternate Fee (SEC) geprüft. Fünf lange Jahre später hat die Wertpapieraufsichtsbehörde eine Untersuchung eingeleitet, ob Binance mit seinem BNB-Token-Verkauf 2017 gegen Wertpapiergesetze verstoßen line. Hier sind die Particulars…

Binances Altcoin-Projektüberprüfung

Die letzte der größten Kryptowährungen, die auf das Radar der SEC gelangt ist, BNB. Wie wir auf Latestnews.plus.com berichteten, conflict XRP, eine der wichtigsten Kryptowährungen, schon zuvor auf dem Radar der SEC. XRP befindet sich immer noch in einem Rechtsstreit mit der SEC. Für einige könnte dies eine besorgniserregende Entwicklung für Binance sein, die bereits vor großen regulatorischen Hürden auf der ganzen Welt und in den USA steht. In einer Erklärung gegenüber Bloomberg sagte Binance:

Es wäre unangebracht, wenn wir unsere laufenden Gespräche mit Aufsichtsbehörden kommentieren würden, einschließlich freiwilliger Antworten auf Anfragen nach Schulungen, Unterstützung und Informationen.

Die Krypto-Börse sagte auch, dass sie weiterhin mit den Behörden zusammenarbeiten und weiterhin alle von den Aufsichtsbehörden festgelegten Anforderungen erfullen werde. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wechselt BNB from Besitzer bei 280 US-Greenback, was einem Rückgang von 8.6 Prozent entspricht.

Binance in schwierigen Gewässern?

Die Kryptowährungsbörse Binance steht in from USA vor einigen regulatorischen Problemen. Außerhalb der SEC sieht sich die weltweit größte Kryptobörse mit Ermittlungen der Commodity Futures Buying and selling Fee (CFTC), des Inner Income Service (IRS) und des Justizmisteriums konfrontiert. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt, dass Binance angeblich ein Geldwäscheprogramm in Höhe von 2.35 Milliarden US-Greenback unterstützt line. In der jüngsten SEC-Untersuchung sagten Quellen auch, dass dies die Wertpapieraufsicht möglicherweise nicht dazu veranlassen werde, das Unternehmen zu verklagen. Für einige bedeutet dies jedoch, dass Ripple sein Schicksal und jahrelange Gerichtsverfahren teilen kann, bevor es zu einem Ergebnis kommt. Eine der hinzugefügten Quellen:

Über BNB hinaus bezieht die SEC auch potenzielles kommerzielles Fehlverhalten von Mitarbeitern bei Binance und die globale Untersuchung von Binance.US, einer 2019 gegrundeten americanischen Tochtergesellschaft, mit ein es wurde entsprechend entsprechent von seckine

Eine Quelle sagte auch, dass die SEC Market-Making-Unternehmen untersucht, die mit Binance-CEO Changpeng Zhao verbunden sind. Experten zufolge scheint die SEC an Zhaos Beteiligungen an Binance US interessiert zu sein. Changpeng Zhao line sich noch nicht geäußert. Es gab keine weitere Entwicklung von Binance, außer dass es für uns unangebracht wäre, unsere laufenden Gespräche mit den Aufsichtsbehörden zu kommentieren, einschließlich unserer Antworten auf Anfragen und nachtüsenters Data. Borsa İstanbul erklärte, dass sie „mit den Behörden zusammenarbeiten“ und „weiterhin die Anforderungen der Regulierungsbehörden erfüllen“ werden.