Es gibt vier Hauptmöglichkeiten, Bitcoin (BTC) und andere Walaktivitäten in Kryptowährung zu überwachen, darunter die Verfolgung bekannter Waladressen, Auftragsbücher, plötzlicher Änderungen der Marktrykaptoisierung und Transaktionorsen an. So ist es für kleine Händler möglich, Walaktivitäten zu beobachten.

Die Überwachung von Bitcoin-Walen in Echtzeit ermöglicht es Händlern, dort zu handeln, wo sie profitieren können

Wale werden oft für plötzliche Preisschwankungen auf den Krypto- und traditionellen Märkten verantwortlich gemacht. Angesichts ihrer Fähigkeit, die Marktpreise zu steuern, ist es auch für allgemeine Bitcoin (BTC)-Händler von entscheidender Bedeutung, die feineren Particulars des Seins eines Wals und seine weitreichenden Auswirkunhengen zu Handvers auf den Pockets-Adressen, die riesige Mengen an BTC enthalten, werden Bitcoin-Wale genannt. Das Leeren oder Übertragen dieser Menge an BTC von einer Brieftasche in eine andere wirkt sich ebenfalls negativ auf die Preise aus und verursacht Verluste für kleine Händler. Das Fazit ist additionally, dass die Verfolgung von Bitcoin-Walen in Echtzeit es kleinen Händlern ermöglicht, dort zu handeln, wo sie in einem volatilen Markt Gewinne erzielen können.

Trotz der globalen und dezentralisierten Natur von Bitcoin ist das Verfolgen und Verfolgen von Walen nichts anderes als der Zugriff auf Handelsdaten von Kryptowährungsbörsen und -diensten. Es gibt vier Hauptwege, um die Aktivitäten von Walen zu überwachen: Überwachung bekannter Waladressen, Auftragsbücher, Marktwertspitzen und Transaktionen an Krypto-Börsen. Die Verfolgung bekannter Wale verschafft kleineren Anlegern einen Vorsprung, da die Wahrscheinlichkeit, dass ein Wal auf Handelsaktivitäten trifft, dramatisch zunimmt. Auch die Verfolgung von Marktveränderungen über Auftragsbücher und Transaktionen an Krypto-Börsen weist auf die Ankunft von Walgeschäften hin, die als Hebel genutzt werden können, um während der Volatilität zu profitieren.

Whale Wallets überwinter

Die Krypto-Group nutzt kostenlose Dienste, die Anleger über erfolgreichen Walhandel informieren, oft mit Informationen zu den Wallets und Betrag von Sender und Empfänger. Der Twitter-Account @whale_alert, einer der beliebtesten Dienste zur automatischen Verfolgung von Wal-Trades, gibt Warnungen über große Trades aus.

Wie wir auf Latestnews.plus.com berichteten, zeigen On-Chain-Daten, dass Bitcoin-Wale nur ungern auf die aktuellen Preise reagieren. Der Analyst von BlockTrends, Caue Oliveira, unterstützte die obige Feststellung und hob einen „Winterschlaf“ hervor, der Wal-Geldbörsen dominiert.

Unternehmensbewegungen, allgemein als Walaktivität bezeichnet, können sowohl in BTC als auch in USD verfolgt werden, basierend auf dem Handelsvolumen, das sich in kurzer Zeit bewegt.