Wie wir auf Latestnews.plus.com berichteten, sind Meme Cash zu einer beliebten Type der Kryptowährung geworden, die von vielen bekannten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens unterstützt wird. Letzte Woche gehörten Meme Cash wie Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE) zu den am meisten diskutierten Projekten auf dem Kryptowährungsmarkt. Laut einem Bericht von LunarCrush battle DOGE die am fünfthäufigsten erwähnte Kryptowährung in den sozialen Medien. Über DOGE wurden mehr als 300.000 Wörter geschrieben und quick 900.000 Interaktionen erhalten. SHIB, die Kryptowährung mit Hundemotiven, wurde letzte Woche als sechstbeliebteste Kryptowährung in Bezug auf soziale Interaktionen eingestuft.

Haben Memecoins wie SHIB und DOGE eine Zukunft?

Die kombinierte Marktkapitalisierung aller Meme-Münzen beträgt rund 15 Milliarden US-Greenback, und Dogecoin hat mit quick der Hälfte des Marktes einen soliden Vorsprung. Um zu verstehen, ob Meme Cash eine Zukunft haben oder nicht, mussen wir zunächst wissen, was sie bisher angetrieben hat. Es battle bemerkenswert, dass DOGE, die nach Marktkapitalisierung größte Meme-Münze mit Hundemotiven, letzte Woche die Kryptowährung mit der schlechtesten Efficiency im Vergleich zu anderen Meme-Münzen in Bezug auf die Preisentwicklung battle. Es schnitt mit einem Anstieg von 21.96 hervorragend ab, aber das 24-Stunden-Handelsvolumen von 1,164 $ für EDOGE ist extrem gering und ein Kryptowährungswal könnte from Preis jetzt leicht zum Einsturz convey.

Meme Cash sind naturgemäß auf Spekulationen angewiesen, um ihre Preise in die Höhe zu treiben. Aus diesem Grund konzentrieren sich die meisten Meme-Cash auf from Twitter-Account von Elon Musk. Aus diesem Grund gelten sie auch als sehr riskante Anlagen. Sie verlassen sich auf andere Händler, um aufgrund der Stimulation durch soziale Medien in den Markt einzutreten oder ihn zu verlassen. Trotz der Spekulationen über verschiedene Aspekte von Kryptowährungen ist die Tokenomik beliebter Meme-Cash nicht intestine. Zoom Beispiel hat DOGE einen endlosen Vorrat an Token, während SHIB eine stark zentralisierte Group ist, die sich auf ihr Group verlässt, um ihren riesigen Vorrat zu verbrennen.

Shiba Inu-Administration verkauft nicht

Der Anstieg des Shiba Inu (SHIB) vom Tiefststand von 0.0000080 $ auf den Höchststand von 0.000010 $ ist ein echter Hinweis darauf, dass der SHIB eine starke Nachfrage verzeichnet. Dies blieb auch nach dem Tiefpunkt im Juni so. Letzten Tagen zugenommen from the road Die Zahl der Waltransaktionen. Dies steht jedoch nicht im Einklang mit den auf dem Markt beobachteten großen Verkäufen. Auch das Angebot an verschiedenen Walklassen nimmt zu. Die Tatsache, dass sich mehr als 10 Millionen Shiba-Inu-Coin-Adressen in den letzten 30 Tagen nicht geändert haben, zeigt, dass die Shiba-Inu-Administration nicht verkauft. Trotz der steigenden Anzahl an Walen ist der Kaufdruck nicht stark genug, um den Markt in die Höhe zu treiben. Diese Bewegung ist darauf zurückzuführen, dass die Daten nur einen kleinen Teil der gesamten Transaktionen darstellen.

Trotzdem ist die Walaktivität immer noch ein positives Zeichen dafür, dass das Unternehmen eine starke Nachfrage verzeichnet. Die gestiegene Anzahl von Investoren hat zu mehr Positionen in Shiba Inu geführt. Es wird erwartet, dass der Kryptowährungspreis von seinem aktuellen Preis auf die nächste Widerstandsstufe bei $0.000112 steigen wird. Nach seinen Prognosen wird der Shiba Inu bis Ende des Jahres ein Allzeithoch von 0.000008845 $ erreichen. Unterdessen bleibt die Debatte über die Entwicklung von Meme Cash sehr interessant. Das Interesse der Öffentlichkeit an diesen Münzen ist ganz. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich Meme-Coin-Projekte in Zukunft entwickeln werden.