Es besteht kein Zweifel, dass Der Herr der Ringe (LOTR), den jeder Fantasy-Movie- und Buchliebhaber mindestens einmal in seinem Leben sieht, und viele bewundern sowohl seine Filme als auch seine Bücher. eines der besten fantastischen Produkte der letzten Jahre . Einige Leute behaupteten, die Hobbit-Trilogie sei schlecht und kein passender Movie für das LOTR-Universum.

Nach einer langen Wartezeit von 8 Jahren LOTR-Followers haben heute endlich die Serie „Herr der Ringe: Ringe der Macht“ in Mittelere angesiedelt. Vor der Veröffentlichung der Present sprachen Kritiker über die Serie. gab sehr gute Noten . Nach der Veröffentlichung der Serie wurde die Serie jedoch sowohl in den sozialen Medien als auch auf Web sites wie IMDB und Rotten Tomatoes veröffentlicht. buchstäblich niedergeschlagen . Warum additionally erhielt die Present weniger als 24 Stunden nach ihrer Veröffentlichung so viel Crucial?

„Als ob die Present nicht nach Mittelere gehörte“

Wenn wir uns die Kommentare der Serie in den sozialen Medien und IMDB ansehen, sagte die Mehrheit der Benutzer, die der Serie niedrige Bewertungen gegeben haben: Die visuellen Effekte, Musik und Szenen der Serie sind wunderschön. Allerdings sieht die Serie nicht so aus, als würde sie nach Mittelere gehören. Er Betont, dass die Serie weit entfernt von Büchern und Filmen sei. Gründer und Autor des LOTR-Universums Die Serie wurde am Todestag von JRR Tolkien ausgestrahlt ist weithin kritisiert worden, referred to as besonders von, die das Universum beherrschen. Außerdem ist einer der größten Kritikpunkte an der Serie, dass in den Büchern zwar angegeben wird, dass die Elfen weiße Haut haben. Es gab einen schwarzen Elf in der Present.

Andererseits fand die überwiegende Mehrheit der Zuschauer die Serie recht erfolgreich. Die Serie, von der behauptet wird, dass sie nicht vollständig in dieses fantastische Universum passt, das Tolkien in den Büchern geschaffen line, du hast die Geschichte sehr intestine erzähltdie Charaktere zu den Darstellungen in den Büchern es ist tragbarund erklärte, dass es der Serie gelungen sei, sich sehr intestine anzuschauen.

Diejenigen, die der Serie 10 Punkte gegeben haben, und diejenigen, die 1 Punkt gegeben haben, sind quick gleich.

Wenn wir uns die IMDB-Statistiken der Serie ansehen, die Charge der Benutzer, die The Lord of the Rings: Rings of Energy die volle Punktzahl Gazzen 34% wir sehen das. in Summe 23,235Das Verhältnis derjenigen, die der Serie, für die Individual gestimmt hat, 1 Punkt gegeben haben, ist 28% . Wenn wir uns die anderen Statistiken der Serie ansehen, sehen wir, dass die vergebenen Punktzahlen umgekehrt mit dem Durchschnittsalter abnehmen. Nutzer unter 18 Jahren, die die Serie gesehen haben, schnitten ab 6.0während die durchschnittliche Punktzahl der Zuschauer im Alter zwischen 30 und 44 Jahren, die die Serie gesehen haben 5.7.

Wenn wir uns vor ein paar Tagen Rotten Tomatatoes ansehen Die Serie, die 94 % Likes gewonnen hatab sofort zu 84% additionally zurückgegangen. Tatsächlich ist diese Scenario in Herr der Ringe-Gruppen auf Fb organisiert. Geben Sie gemeinsam 10 Punkte oder gognon Sie 1 Punkt Schlachtenwurde auch umgestaltet.

Was denken Kritiker und Social-Media-Nutzer über die Serie?

„Schlechte Tolkien-Adaption, gute Present“

Ab sofort hat die Serie die Zuschauer, die das LOTR-Universum lieben, in zwei Teile geteilt. Obwohl ein Schnitt der Serie schön ist Argumentieren, dass das LOTR-Universum nicht zur Überlieferung passtWährend der Herr der Ringe argumentiert, dass Rings of Energy eine gute Fantasy-Serie ist, ist es eine schlechte LOTR-Serie, während andere argumentieren, dass die Serie Es ist eine hochwertige LOTR-Serie und argumentiert, dass die Serie in den kommenden Folgen mit detaillierteren Informationen über das Universum gefüllt wird. Wie haben Sie die Herr der Ringe Energy Rings gefunden, die von Amazon produziert und vereffentlicht wurden? Glaubst du, die Present verdient es wirklich, Teil des Herr der Ringe-Universums zu sein?Sie können Ihre Ideen in from Kommentaren äußern.

Hier sind die Kommentare der Kritiker zur Serie und die Reaktionen aus from sozialen Medien.

„Es ist vielleicht nicht in Canon (Originalgeschichte akzeptiert), aber es ist immer noch sehr weit von Tolkiens Ideen entfernt. Ich respektiere, dass sie eine visuell atemberaubende Serie machen wollten (aber ich glaube nicht, dass es sehr erfolgreich ist). erstellt fantastisches Universum erschaffe dein eigenes Universum.“

„Tolle Graphic, eine großartige Tour durch Mittelere. Das schlechte Drehbuch battle albern und versuchte, einen Sinn zu ergeben. Die Charaktere wechseln zur nächsten Szene, wenn ihre Handlungen nichts bedeuten, und es gibt überall Proben. Die Costumee sind schlecht für die Funds.”

„Es ist eine große Enttäuschung … Das passiert, wenn man nicht auf die Followers hört. Eine große Peinlichkeit für viele Menschen, die wie ich große Hoffnungen haben … Schlechtes Schauspiel, schlechte Dialoge … Ein Durcheinander von Unbekanntem, was passiert ist und für wen.“

„Intestine für gelegentliches Publikum

Es battle eine ziemlich gute erste Folge für einen gelegentlichen LOTR-Fan. Tolle Optik und visuelle Effekte. Dialoge sind intestine, aber das einzige, was mich stört, ist das Tempo. Die Schauspieler sind intestine und es gibt etwas Schauspielerei.

Die Kinematografie ist großartig und die Außenaufnahmen sind sehr intestine zusammengestellt. Die Musik, die in der Serie verwendet wird, ist großartig, aber ich dike nicht, dass sie so intestine ist wie die ursprüngliche Trilogie.

Ich verstehe die Frustration der Tolkien-Followers, aber wie gesagt, es ist eine gute Present für Gelegenheitszuschauer. Es ist eine Serie, die ich mir wöchentlich ansehen werde.

Mal sehen, wie der Relaxation der Saison wird.“