Wenn Sie sich ein Foto oder einen Bilderrahmen ansehen, haben Sie sich jemals gefragt, was sich um diesen Rahmen herum befindet? Oder wenn Sie ein Bild in Ihrem Projekt, Ihrer Hausarbeit usw. verwenden möchten, hatten Sie Probleme wegen seiner Abmessungen? DALL-EDank dessen können Sie nun das Fenster, in dem Sie die Bilder betrachten, beliebig erweitern.

Tatsächlich battle DALL-E bereits in der Lage, diese Lücken zu fullen, wenn Sie Platz um Fotos und Bilder ließen. Hier ist die Scenario etwas anders. Künstliche Intelligenz sagt voraus, was außerhalb des Rahmens passieren könnte, und erstellt entsprechende Bilder.

Mädchen mit Perlenohrringen im Classic-Café

Berühmt Das Mädchen mit dem Perlenohrring Wenn wir uns die Fallstudie mit anschauen, sehen wir keine willkürlich verlängerte Wand. Verwenden von Schatten, Reflexionen und Texturen kunstlicher Intelligenz, delusion Originalbild Es erzeugt ein perfekt verschmolzenes Weitwinkelbild. Dank der neuen Funktion können wir die Bilder jetzt vergrößern, ohne sie zu beschneiden. Dies erleichtert die Verwendung der Funktion.

Natürlich übernimmt DALL-E auch die Aufgabe der visuellen Erweiterung. naturelich tun. Zum Beispiel erscheint das Mädchen mit dem Perlenohrring in einem Café in einem Stil, der in diesem Werk jetzt als Classic bezeichnet wird. Alles im Hintergrund sieht genauso aus wie das Licht, die Textur des Bildes und der Stil des Originalgemäldes.

DALL-E weckt mit seinen neu angekündigten Options immer mehr Neugierde. derzeit noch In Beta-Modelzur Bewerbung OpenAIausgewählte Personen zugreifen können.

Die Zeit wird zeigen, wie künstliche Intelligenz, die Fotos bearbeiten und neu erstellen kann, die Zukunft der bildenden Kunst beeinflussen wird.

Aber ist kunstliche Intelligenz wirklich bewusst geworden?

https://www.youtube.com/watch?v=https://www.youtube.com/watch