Der Mitbegründer der Carlyle Group, David Rubenstein, Kryptowährungsraum trotz des Markteinbruchs in diesem Jahr immer noch. Der milliardenschwere Investor sagte, er interessiere sich nicht nur für Token, sondern für Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind. Rubenstein fugue hinzu, dass er erwartet, dass die US-Regierung bei der Krypto-Regulierung taktvoll vorgeht. Hier sind die Particulars…

Milliardär investiert in Kryptowährung

Der Milliardär David Rubenstein gab an, dass er persönlich in Unternehmen investiert, die in der Kryptowährungsbranche tätig sind. Er sagte, er sei optimistisch, dass staatliche Vorschriften die Branche nicht bremsen werden. Rubenstein sagte am Donnerstag gegenüber CNBCs Squawk Field, dass der Markt „erheblich getroffen“ worden sei. Trotzdem sagte er, er sei optimistisch für die Zukunft des Bereichs, da die jüngeren Generationen versuchen, neue Ideen zu entwickeln und zu fördern.

„Junge Menschen haben in der Regel die Intelligenz und Energie, um Traits zu setzen“, sagte Rubenstein. Der Milliardär bleibt positiv im Krypto-Ausblick. Er sagte, er danse, „Blockchain-bezogene Investitionen und kryptobezogene Dinge werden uns noch eine Weile begleiten“.

Preparations werden impartial sein

Rubenstein erwartet auch vom US-Kongress eine neutrale Haltung bei der Regulierung des Weltraums. Es zerstreut Befürchtungen anderer Branchenbeobachter, dass Regulierungsbehörden Innovationen bremsen und den Markt schrumpfen könnten. „Krypto-Wahlkreise sind in der Regel sehr stark im Kongress und sehr republikanisch oder sehr libertär“, sagte Rubenstein. „Es ist unwahrscheinlich, dass die Industrie im Umgang mit Mitgliedern des Kongresses weich wird“, sagte er. Rubenstein lobte auch from FTX-Gründer Sam Bankman-Fried dafür, dass er sich verstärkt für die Unterstützung der Kryptoindustrie eingesetzt hat. Non-public gratulierte auch zu seinen Bemühungen, ins Stocken geratene Unternehmen mit Liquidität zu versorgen.

Latestnews.plus.com Wie wir berichteten, sammelte der Blockchain-Infrastrukturanbieter Paxos im Dezember 2020 142 Millionen US-Greenback in einer Serie-C-Finanzierung unter der Leitung von Declaration Companions, dem Anlageberater von Rubensteins Household Workplace. Rubenstein battle 1987 Mitbegrunder der Carlyle Group. Sie verfügt über ein Vermögen von 167 Milliarden US-Greenback unter der Verwaltung einer Non-public-Fairness-Gesellschaft und über 270 activated Unternehmen in ihrem Portfolio. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde sein Nettovermögen in Echtzeit von Forbes auf 3.3 Milliarden US-Greenback geschätzt.