Ein Handelsroboter mit dem Ruf, die Märkte zu übertreffen, hat seine neue Analyze geteilt. Der Roboter enthüllt die neuesten Portfolioallokationen, da Bitcoin und die meisten Altcoins versuchen, sich von einem allgemeinen Abwärtstrend zu erholen. Hier sind die Particulars…

Robotic Altcoin Dealer teilt sein wöchentliches Portfolio

Jede Woche erstellt Actual Imaginative and prescient Bot algorithmische Portfolioüberprüfungen basierend auf einem „Hive Thoughts“-Consens. Beim Kompilieren wird eine Umfrage verwendet, bei der Benutzer abstimmen. Die neuesten Daten des Bots zeigen, dass die Risikobereitschaft der Händler im Vergleich zu vor einer Woche deutlich zurückgegangen ist. Die meisten Marktteilnehmer stimmen mit 11 Altcoins in ihrem Portfolio ab, zusätzlich zu den Prime-Krypto-Belongings Bitcoin (BTC) and Ethereum (ETH).

Der US-Greenback-Coin (USDC), ein an den Greenback gebundener Stablecoin mit erhöhter Allokation, belegte den Spitzenplatz, während der Altcoin letzte Woche bei etwa 20 Prozent lag. Die vier Kryptoassets, die mit einem Gewicht von 22 Prozent den zweiten Platz belegten, waren die führende Good-Contract-Plattform Ethereum, der native Token der beliebten Kryptowährungsbörse Binance BNB, das Sportfan-Token-Internet.CHZwerk Chili From Aktuell soll sich der Bot im „Threat-Off-Modus“. Sie können das Portfolio wie folgt einsehen:

  • USDC 33 Prozent
  • Ethereum 22%
  • Binance 22 Prozent
  • Chiliz 22 Prozent
  • Bitcoin 22%

Was waren die anderen Altcoins im Portfolio?

Hedera Hashgraph (HBAR), ein dezentralisiertes Anwendungserstellungsprotokoll, belegt mit einem Plus von 20 Prozent den sechsten Platz. Dann cam die Layer-2-Skalierungslösung Polygon (MATIC). Die folgenden führenden digitalen Belongings erhielten alle eine „Übergewichtung“ von 11 Prozent:

  • Decentral (MANA)
  • Cosmos (ATOM)
  • Enjin-Münze (ENJ)
  • Hyperlinks Hyperlinks)

Das letzte Altcoin-Paar, das eine satte Zuteilung von 10 Prozent erhielt, conflict die FTX-Kryptowährungsbörse FTX Token (FTT) und der Anbieter von Interoperabilitätslösungen für Unternehmen, Quant Community (QNT). Die jüngste Aufschlüsselung des Börsenportfolios basierend auf der Umfrage wird von USDC mit 23.4 Prozent angeführt. Es folgen Polygon mit 18.8 Prozent, Binance und Chiliz mit 15.6 Prozent, Cosmos und Hedera Hashgraph mit jeweils 9.38 Prozent und schließlich FTX Token mit 7.81 Prozent.

Was befindet sich im speziellen Portfolio des Bots?

Der Bot selbst stellt auch ein benutzerdefiniertes Portfolio zusammen. Actual Imaginative and prescient berichtet, dass MATIC mit 27.9 Prozent führend ist, gefolgt von BNB und CHZ mit 22.6 Prozent und ATOM mit 14.8 Prozent. Es wurden fünf digitale Vermögenswerte zwischen 1,5 Prozent und 3,5 Prozent erworben, darunter QNT, BTC, ETH, das dezentrale Speichernetzwerk Filecoin (FIL) und das Leih- und Leihprotokoll Aave (AAVE).

Latestnews.plus.com Wie wir berichteten, wurde Actual Imaginative and prescient Bot gemeinsam von dem quantitativen Analysten und Hedgefonds-CEO Moritz Seibert und dem Statistiker Moritz Heiden entwickelt. Der Gründer von Actual Imaginative and prescient und Makroökonomie-Experte Raoul Pal beschrieb die historische Leistung des Bots als „erstaunlich“. Er sagte, dass es die 20 besten Kryptoanlagen auf dem Markt zusammen um 20 % übertroffen habe.