Der legendäre Dealer, der sagte, er sei ein Bitcoin-Investor, gab zu, dass die Bullen jetzt auf der Bildfläche erscheinen. Laut dem Experten wird der Preis von Bitcoin trotz der Begeisterung in einer Weile keine ATH-Niveaus sehen können…

Peter Brandt sagt, dass es trotz der Erwartungen noch Hindernisse auf dem Weg gibt

Peter Brandt, ein bekannter Investor und Marktanalyst, teilte in seinen jüngsten Aussagen mit, dass er Bitcoin besitzt. Der leitende Analyst sagt, er stimme from optimistischen Erwartungen der Anleger zu:

Ich besitze Bitcoin und stimme der aktuellen Bullenidee zu. Wir treten jedoch auf einen Sims, um anzunehmen, dass BTC für immer den Höhepunkt menschlicher Kreativität und Leistung darstellen und die Grundlagen der Menschheit nicht übertreffen wird.

Kurz vor dem letzten Börsencrash prognostizierte der altgediente Analyst, dass Bitcoin erst Anfang 2024 einen neuen Rekord aufstellen werde.

Wie entwickelt sich Bitcoin gerade?

In den letzten Monaten haben Privatpersonen und Institutionen von Investoren viel Verkaufsdruck auf dem Markt erfahren. Der Bitcoin-Markt ist jedoch während dieser ganzen Zeit recht widerstandsfähig geblieben. Auf der anderen Seite waren die Handelsvolumina im schwachen Markt von 2022 im Vergleich zum Höhepunkt, der während des Bullenmarkts im Jahr 2017 erreicht wurde, konstant höher. Das tägliche Handelsvolumen von Bitcoin erreichte am 17. Dezember 2017 einen Zyklus von 12 Milliarden Greenback. Laut CoinGecko überstieg es 20 Greenback Milliarden im Juli.

Latestnews.plus.com Wie Sie sehen, stieg Bitcoin in den ersten 3 Julitagen auf 18,800 US-Greenback. In den vergangenen zwei Wochen, insbesondere in dieser Woche, ist der Preis wieder stetig gestiegen. Der BTC-Preis stieß jedoch bei $24,200 auf einen wichtigen Widerstand. Zu diesem Zeitpunkt warteten Analysten auf höhere Widerstände zwischen $26,700 and $27,100. in kürzeren Zeitraumen

Bitcoin 1-Stunden-Chartanalyse

Das langfristige Preisdiagramm zeigt seit Dezember 2021 einen entscheidenden rückläufigen Development für Bitcoin. Dieser Development hat sich über eine einjährige Spanne von $29,500 to $65,000 gebildet. Im Juni 2022 fiel der Kurs unter das Tief der Spanne.

Auf der technischen Seite durchbrach der RSI die neutrale Linie von 50 und überschritt 60, bevor er zurückging. Dies deutet darauf hin, dass sich das Momentum im Tageszeitraum zugunsten der Haussiers verschieben könnte. Dies ist auch mit Marktstrukturbrüchen verbunden. Alles in allem, wenn es dem RSI gelingt, über der neutralen 50 zu bleiben und BTC den Bereich von 22.000 bis 22,3,000 $ halten kann, ist es laut Analyst Akashnath S möglich, dass der Preis weiter steigt.

Technische Indikatoren

Das Steadiness Quantity (OBV) befindet sich seit April in einem stetigen Abwärtstrend. Die Rallye der letzten zwei Wochen line OBV nur auf das Widerstandsniveau gebracht. Dies conflict nicht ermutigend, da der OBV steigen musste, um eine stabile Nachfrage anzuzeigen, und weiter nach oben. Der Directional Motion Index (DMI) zeigt einen starken Aufwärtstrend, der sich als Reaktion auf die Rallye der letzten zwei Wochen fortsetzt. ADX (gelb) und +DI (grün) lagen über der 20er-Marke.