Finanzanalyst Islam Memiş, der oft mit Goldprognosen in den Vordergrund tritt, bewertete diesmal from Krypto-Geldmarkt. Memiş schrieb über die jüngste Geschichte und aktuellen Standing von Kryptowährungen. Dann gab er from Anlegern einige Ratschläge zu den Ereignissen, die passieren werden, und was sie zu erwarten haben.

Wie ist der Kryptowährungsmarkt?

Bevor Sie Vorhersagen und Empfehlungen von Memiş abgeben, ist es hilfreich, die aktuelle Marktsituation zu kennen. Der Kryptowährungsmarkt hat in der letzten Woche begonnen, sich zu erholen. Bitcoin ist seit Anfang 2022 allmählich gefallen. Wir haben jedoch gesehen, wie es am Mittwoch über $24,000 gestiegen ist. Auf diesem Niveau konnte sich der als digitales Gold definierte Vermögenswert jedoch nicht halten. Er fiel bald bis auf $23,000 und wird derzeit bei $22,277 gehandelt.

Viele Kryptoanalysten sagen, dass BTC, um seinen Aufstieg fortzusetzen, über $22,800 schließen muss. Das oben genannte Niveau bezieht sich auf den gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt von Bitcoin. Analysten sagen, dass ein Schlusskurs über $22,800 eine Rallye auf $25,000 bis $28,000 auslösen könnte. Allerdings fallen auch der führende Altcoin Ethereum und andere wie BTC in den letzten 24 Stunden. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels conflict eine ETH 1,520 $ wert.

Islam Memiş bewertete from Markt

Memiş ging erstmals auf from Bärenmarkt der Kryptowährungen ein, der im Jahr 2022 begann. Der Finanzexperte erklärte, dass der Preis von Vermögenswerten durch Manipulationen und Raubüberfälle gesenkt wurde. Er sagte auch, dass der Kursverfall die Anleger enttäuscht und sogar zu Selbstmorden geführt habe. Der Finanzexperte behauptet jedoch, dass der aktuelle Anstieg mit der Stärke des {Dollars} zusammenhängt. Laut Memiş steht die Korrektur des {Dollars} hinter dem Anstieg der Kryptowährungen in dieser Woche.

Bezugnehmend auf den Preis von Bitcoin erklärt der Analyst den Grund, warum Bitcoin nicht wieder bei 24,000 US-Greenback als Stärke des {Dollars} halten konnte. Non-public sagt auch, dass das psychologische Niveau für den führeden Vermögenswert $20,000 beträgt. Er erklärt, dass die Anleger im Falle eines Abwärtsbruchs von diesem Niveau deprimiert sind. In Bezug auf einige der für diese Woche erwarteten Entwicklungen behauptet Memiş, dass dies für den Krypto-Geldmarkt entscheidend sein wird.

„Krypto-Anleger sollten dem Greenback-Index folgen“

Memis is on the listing seine Vorhersagen zur Bitcoin/Greenback-Korrelation auf und sprach über die Bedeutung der Entscheidung der FED. Latestnews.plus.com Wie wir angekündigt haben, wird die FED ihre Zinsentscheidung in der neuen Woche bekanntgön. Entscheidend für die Stärke des {Dollars} am Weltmarkt wird laut Analyst die Zinsentscheidung der Fed sein. Daher werden die Kryptowährungspreise auch von den Entwicklungen des Dollarindex beeinflusst. Memiş führt den Rückgang von Bitcoin von $24,000 auf die Stärkung des {Dollars} zurück. Ihm zufolge wartet der Greenback-Index derzeit auf die neue Zinsentscheidung der FED. Der Analyst fugt hinzu, dass er kurzfristig das Band 105-107 im Greenback-Index erwartet. Non-public argumentiert auch, dass die FED die Wahrnehmung schafft, dass „unser Geld das beste Geld ist, vertrauen Sie uns“.

Der Experte fährt mit seinen Worten fort und sagt, dass die Unterdrückung des Krypto-Geldmarktes zu einem Anstieg der Zahl der Investoren geführt habe. Hinsichtlich der neuen Anlageklasse bleibt er jedoch recht optimistisch. Memiş erwartet mögliche Anstiege in den kommenden Monaten und Jahren. Er behauptet auch, wenn die Preise steigen, wird sich das heutzutage nur noch als Manipulation herausstellen. Damit schließt der Analyst seine Worte und warnt die Anleger in seinem letzten Kommentar. Ihm zufolge hat der Aufwärtstrend, den BTC diese Woche erlebt hat, das Potenzial, nächste Woche einen gemischten Markt entstehen zu lassen.