Heute wird es eine Entwicklung pregnant, die sich auf from Krypto-Geldmarkt auswarken kann, einschließlich Gold und Bitcoin (BTC), Altcoins. Um 15:30 Uhr werden US-Inflationsdaten veroffentlicht. Additionally, was sind die Erwartungen? Wie könnten Bitcoin und Gold betroffen sein? Particulars sind in unserem Article…

US-Inflationsdaten werden bekannt gegeben: Was wird passieren?

Inflationsdaten in den USA werden von Anlegern weitgehend verfolgt, da Inflationsdaten quick jeden Markt beeinflussen können. Wie wir unter Latestnews.plus.com berichtet haben, wurde die letzte Erklärung im Mai abgegeben. Mit der Veröffentlichung von Inflationsdaten im April erfuhren Kryptowährungen kurzfristige Veränderungen. Daher fragen sich die Anleger, wann die Daten bekannt gegeben werden, und werden voraussichtlich entsprechend Positionen einnehmen.

US-Inflationsdaten wurden zuletzt am 11. Mai bekannt gegeben. Es wurde festgestellt, dass die Inflation im April über from Erwartungen lag. Die Zeit wird bestimmen, wie die Daten, die heute um 15.30 Uhr bekannt gegeben werden, kommen und wie die Märkte beeinflusst werden.

Wenden sich die Menschen der Goldanlage zu?

Während sich die Anleger damit beschäftigten, wie sich die US-Inflationsdaten auf die Märkte auswarken würden, nahm die Wirtschaftswissenschaftlerin Hatice Kolçak Einschätzungen zu diesem Thema vor. Wie bekannt ist, haben Gold und Greenback am vergangenen Tag zugelegt. Der Greenback überstieg 17 Lira und das Gramm Gold überstieg 1.000 Lira. Hatice Kolçak, die zum Ausdruck bringt, dass das Niveau des {Dollars} von 17 keine Überraschung sei, dikt, dass die Frage, wie lange es dauern wird, eine wichtigere Frage ist. Hatice Kolçak verwendet in ihren Einschätzungen folgende Ausdrücke:

Die ganze Welt ist nervös und wartet auf die US-Inflation. Denn eine hohe Inflation wird from Dollarindex anheizen und die Möglichkeit einer strafferen Zinspolitik der Fed erhöhen. Es wird Auf- und Abwärtsbewegungen an den Märktengön.

Abgesehen davon stellt der Experte fest, dass es zu Verwirrung bei Devisen und Rohstoffen kommen wird und dass bis genius kein geeigneter Zeitpunkt zum Handeln ist nächsten Montag. Er ist der Meinung, dass Anleger im Standby-Modus sein und ihre Bestände schützen sollten.

Wie sind Kryptowährungen wie Bitcoin und SHIB betroffen?

CPI-Daten, einer der Benchmarks zur Messung des Inflationsverlaufs, konnten traditionell Marktvolatilität sowohl innerhalb von Krypto als auch darüber hinaus verursachen. Für viele bleibt die Frage, um wie viel die Inflation steigen kann, wenn die geopolitischen Spannungen und die Gefahr der Epidemie bestehen bleiben. Auch in den USA stehen die Zinserhöhungen der Fed wegen steigender Preise auf dem Prüfstand.

Betrachtet man die in diesem Jahr veröffentlichten Daten, lässt sich festhalten, dass der im Mai angekündigte April-Verbraucherindex Kryptowährungen wie BTC und SHIB negativ beeinflusst hat, zumal er struggle höher als erte. Aber natürlich wird die Zeit die Preisbewegungen zeigen.