Ein auf Ethereum (ETH) basierender Altcoin ist inden from letzten 30 Tagen dreistellig gestiegen. Die Kryptowährung überrascht Investoren mit ihrem Aufstieg und gehört nach Marktkapitalisierung zu den High 100 Vermögenswerten.

Dieser Altcoin auf Binance ist in 2 Monaten um 750 % gestiegen

Der Altcoin ist kein anderer als der CEL-Coin, der als nativer Token von Celsius Community auf dem Markt ist. Tag am from Der Token schloss 12. Juli bei $0.735. Seitdem konnte er jedoch einen Anstieg von 223 % verzeichnen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde es bei $2.38 from gehandelt und belegte 60. Platz nach Marktkapitalisierung. Tatsächlich erreichte die Münze Mitte Juni mit $0.28 ihren niedrigsten Stand. Latestnews.plus.com Wie wir berichteten, cam Celsius Community damals mit Liquiditätsschwierigkeiten und Abhebungsstopps in den Vordergrund. Der CEL erholte sich jedoch, nachdem er auf $0.28 gefallen warfare. Es ist ihm gelungen, bis heute 750 % zuzulegen, ausgehend von $0.28 Mitte Juni. Der Anstieg erregte die Aufmerksamkeit der Investoren, als Celsius Community letzten Monat in from USA Insolvenz anmeldete. Was hat additionally dazu geführt, dass das Token des Projekts am Rande des Bankrotts enorme Gewinne erzielte?

Warum steigt das Celsius Community (CEL)?

Zunächst tauchte die Nachricht auf, dass Ripple am Kauf von Vermögenswerten unter Celsius Community interessiert ist. Laut dem Reuters-Bericht erklärte ein Sprecher von Ripple Labs, dass das Unternehmen daran interessiert sei, mehr über das Netzwerk und seine Vermögenswerte zu erfahren. Sie sind auch daran interessiert zu wissen, ob die fraglichen Vermögenswerte für das Geschäft von Ripple related sind. Ripple ist einer der größten Namen im Krypto-Bereich. Select Anstieg von Celsius Community zu from Das Interesse des Unternehmens scheint daher ein möglicher Grund für. Allerdings steht Ripple derzeit vor eigenen Problemen. Das Unternehmen befindet sich im Krieg mit der SEC und wird beschuldigt, nicht registrierte Wertpapiere verkauft zu haben.

Zweitens line Celsius Community mehrere Schulden zurückgezahlt, darunter ein Bitcoin-Darlehen an Maker Protocol. Auch die Tilgung des Compound-Darlehens gelang dem Netzwerk ohne Probleme. Auch die Rückzahlung von Schulden scheint ein Grund dafür zu sein, dass das Netzwerk glänzt. Es ist additionally möglich, dass das Altcoin-Projekt einen Teil des Vertrauens zurückgewonnen hat, das durch die Ereignisse der letzten Monate verloren gegangen ist. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen Restrukturierungsplan vereffentlicht, mit dem die Investoren zufrieden sind. Celsius Community plant, alle verbleibenden Schulden mit seinen Bitcoin-Mining-Ventures zu begleichen. Den verfügbaren Daten zufolge schuldet CEL seinen Nutzern etwa 4 Milliarden US-Greenback.

Die Ermittlungen dauern an

Allerdings hat das Unternehmen viele dunkle Wolken darüber. Es wird von kanadischen Kontrolleuren wegen seines Einsturzes untersucht. Aufgrund der grenzüberschreitenden Natur des Issues arbeiten die SEC und kanadische Beamte bei der Untersuchung zusammen. Jüngsten Berichten zufolge arbeitet die SEC auch weiterhin mit Behörden in einer Reihe von Bundesstaaten zusammen, darunter auch in Texas.