Es ist zu einem der größten Probleme der Menschheit geworden. Fettleibigkeit Es hat eine neue Entwicklung gegeben. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es einen Zusammenhang zwischen Sprechstil und Gewichtsverlust gibt. Demzufolge; Your personnel wenn sie richtig sprechenSie sind viel erfolgreicher, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren und Fettleibigkeit loszuwerden.

Eine Gruppe von in den USA tätigen Wissenschaftlern arbeitete mit einer Agency namens Noom zusammen, die dabei hilft, die Essgewohnheiten der Menschen im Land zu regulieren. Innerhalb dieser cooperation 1,350 NoomsWissenschaftler untersuchen die retrospectiven Daten ihrer Kunden, analytische SpracheSie stellten fest, dass Menschen, die “verwendeten, entschlossener waren, Gewicht zu verlieren. Außerdem waren diese Personen besser als andere darin, das Diätprogramm nicht zu verlassen.

OK, aber was bedeutet „analytische Sprache“?

Alle Leute, die sich bei Noom beworben haben, um abzunehmen, hatten bestimmte Ziele. Die Teilnehmer teilen das Gewicht, das sie erreichen möchten, mit den Beratern. discutieren Sie legten ein Diätprogramm fest und handelten entsprechend. An dieser Stelle kamen die Experten, die den Sprachstil von Personen mithilfe eines Algorithmus analysierten, zu dem Schluss, dass Teilnehmer, die eine analytische Sprache verwendeten und mit ihnen analytische Sprache ansprachen, besser besser. Gout Sprechstil battle ein wichtiger Issue beim Abnehmen. Okay, was battle das für eine analytische Sprache? Was musst du tun?

Annabell Ho, die Leiterin der Untersuchung, erklärt die analytische Sprache und das Ergebnis dieser Untersuchung wie folgt:

Die Verwendung einer analytischen Sprache dient zum Beispiel dazu, zu analysieren, was wichtig ist und warum es mehr Gewichtsverlust in einem Gewichtsabnahmeprogramm vorhersagt. Additionally technisch.Die Verwendung von „I“ und Wörtern im Präsens führt zu weniger Entschlossenheit.“

Die Artwork und Weise zu ändern, wie Sie sprechen, kann die Gewichtsabnahme erleichtern first appeared on Newest Information+.