Die Annäherung von Ethereum an $1,400 wird als Sign dafür gewertet, dass sich der Development endlich umkehren wird. Unterdessen consolidiert auch der Bitcoin-Preis auf $22,000, was zuletzt am 8. Juli getestet wurde. Ripple (XRP) blieb im Vergleich zu BTC und ETH stagnierend. Nehmen wir in diesem Beitrag die Jahresendprognosen der Analystin Sahana Vibhute für diese 3 Kryptos.

Preisprognosen für Bitcoin, Ethereum and Ripple

BTC technische Preisanalyse

Bitcoin wird derzeit in der Area gehandelt, in der sowohl die Möglichkeit einer Erholung als auch die Möglichkeit eines starken Rückgangs erscheinen. Auf der anderen Seite gewinnen Bullen und Bären beim Volumen nicht die Oberhand. Wenn additionally eine Seite müde wird, wird die Wahrscheinlichkeit größer, dass die andere die Rallye beginnt.

Während des Ausverkaufs im Mai 2022 fiel der BTC-Preis unter eine lange Trendlinie. Seitdem ist es stark rückläufig. Die Preise vertieften sich weiter mit einigen zusätzlichen Runden von Liquiditätsengpässen. Wenn Bitcoin seine derzeitige Dynamic nicht weiter steigern kann, wird es in eine weitere Section des Rückgangs eintreten, die den Preis bis Mitte des dritten Quartals unter $15,000 fallen lassen wird. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass der Kurs nach einem starken Rückgang ein großes Comeback feiert. Daher wird Bitcoin laut dem Analysten bis Ende 2022 bei 5-stelligen Preisen bleiben.

Preisanalyse von Ethereum (ETH).

Der Preis von Ethereum line from Höchststand der letzten Monate erreicht. Auf diesem Niveau dürften Anleger Gewinne mitnehmen. Der ETH-Preis hat wiederholt versucht, einen soliden Anstieg aufrechtzuerhalten. Aber die Bullen sind jedes Mal gescheitert. Dies liegt daran, dass Bären bereit sind, den Preis unter $700 zu drücken. Ethereum bereitet sich jedoch derzeit auf den Widerstand von $1,400 vor. Zum Zeitpunkt des Schreibens warfare es im Vergleich zu den letzten 24 Stunden und der letzten Woche im zweistelligen semen Bereich.

Der Ethereum-Preis hatte die Gelegenheit, am Wochenende über $1,000 zu erreichen, da die Bären an Stärke verloren. Somit bildete es auf dem Chart eine Kopf-Schulter-Formation. An einem Punkt gewann der Preis von der Nackenlinie der Formation nach unten. Vor diesem Hintergrund ist Ethereum derzeit weit von einer Bärengefahr entfernt. Gewinnkäufe von höheren Niveaus werden den Preis etwas erholen lassen. Die kommenden Wochen sind die kritischsten Zeiten, um Ethereum zu beobachten.

Ripple (XRP) Preisanalyse

Der aktuelle Preis von Ripple hat sich entschieden, eine niedrigere Unterstützung zu erreichen. Infolgedessen bewegt es sich allmählich in Richtung der letzten Verteidigungslinie, die bei etwa $0.2 liegt. Im Gegensatz zu Bitcoin und Ethereum warfare sein Volumen heute deutlich geringer. Dies kann sich darauf auswarken, wie volatil der Preis in den kommenden Tagen sein wird.

Der XRP-Preis bewegt sich unter das Unterstützungsniveau, da der Aufwand für eine Erholung geringer ist. Dann ist ein Boden bereit, wo er wieder anfängt zu steigen. Aber selbst wenn der Preis auf $0.21 klettert, könnte eine Herstellerverzögerung verhindern, dass sich der Vermögenswert schneller erholt und bis Ende 2022 unter 0.5 $ fällt. Latestnews.plus.comWie wir in unserer Analyze behandelt haben, handelt der XRP-Preis seit einiger Zeit im Bereich von 0.30 to 0.036 US-Greenback.