Die meisten großen Altcoins, einschließlich Bitcoin und DOGE, sind auf ein unmittelbares Unterstützungsniveau gefallen. Laut Kryptoanalyst Rakesh Upadhyay deutet dies darauf hin, dass die Bären auf höheren Ebenen aktiv bleiben. Können Einzelanleger ihr rasendes Kauftempo fortsetzen und unter Bitcoin und Altcoins Fuß fassen? Der Analyst untersucht die Charts der Prime-10-Kryptowährungen, um dies herauszufinden.

Ein Überblick über from Kryptowährungsmarkt

Die Bullen reduzierten ihre Positionen vor der Sitzung des Federal Open Market Committee vom 26. bis 27. Juli. Aus diesem Grund verzeichnen Bitcoin (BTC) und die meisten wichtigen Altcoins am 25. Juli Gewinnbuchungen Lengthy-Positionen zum Occasion.

Mehrere Analysten blieben rückläufig, nachdem Bitcoin es nicht geschafft hatte, über dem gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt von $22,780 zu bleiben. Der CryptoQuant-Mitarbeiter Venturefounder geht davon aus, dass der Verkauf fortgesetzt wird. He es prognostiziert auch, dass Bitcoin bis auf $14,000 fallen wird, bevor ein Makroboden bestätigt wird.

Tagliche Efficiency des Kryptowährungsmarktes / Quelle: Coin360

Märkten abwesend zu sein from Institutionelle Investoren scheinen auf. Die Erholung wird von einzelnen Anlegern vorangetrieben. Latestnews.plus.com Wie Sie folgen, zeigten Daten des On-Chain-Analyseunternehmens Glassnode, dass Investoren, die einen or weniger Bitcoin halten, „mehr als je zuvor“ aggressiv akkumulieren. Jetzt ist Analyze angesagt…

BTC-, ETH-, BNB-, XRP- and ADA-Analyse

Bitcoin (BTC)

Bitcoin erholte sich am 23. Juli vom exponentiell gleitenden 20-Tages-Durchschnitt (EMA) ($21,857). Allerdings gelang es den Bullen am 24. Juli nicht, die Marke von $23,363 zu durchbrechen. Dies deutet darauf hin, dass die Bären den Gesamtwiderstand aggressiv verteidigen.

Der Preis ist zum 20-Tages-EMA zurückgekehrt, was ein wichtiges Niveau ist, auf das man achten sollte. Wenn dieses Niveau durchbrochen wird, wird BTC wahrscheinlich auf $20,750 fallen. Bruch aus dem symmetrischen Dreieck ungültig machen from Eine solche Bewegung würde. Der 20-Tages-EMA flacht ab und der Relative-Stärke-Index (RSI) ist auf die Mitte gefallen. Dies zeigt, dass Angebot und Nachfrage im Gleichgewicht sind.

Dieser Vorteil dürfte Käufer begünstigen, wenn der Preis über $23,363 steigt. In diesem Fall dürf BTC auf 28,171 $ and dann auf 30,000 $ steigen. Die Bären müssen from Kurs unter die Unterstützungslinie drücken, um die Oberhand zu gewinnen.

Ethereum (ETH)

Die Bären haben in from letzten Tagen from erfolgreich Überkopfwiderstand bei $1,700 verteidigt. Ein kleiner Pluspunkt ist jedoch, dass die Bullen Ethereum nicht unter $1,464 fallen lassen. Dies deutet auf einen Kauf auf niedrigeren Niveaus hin.

Wenn der Preis wieder auf $1,464 zurückkehrt, wird die ETH wahrscheinlich noch einige Tage an ihrer engen Spanne festhalten. Der aufsteigende 20-Tages-EMA ($1,397) und der RSI im positiven Bereich zeigen an, dass der Weg des geringsten Widerstands nach oben führt. Ein Bruch und Schluss über $1,700 könnte eine Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung signalisieren. Es ist möglich, dass die ETH später auf $2,000 steigt.

Diese optimistic Einschätzung wird hinfällig, wenn der Kurs unter den 20-Tages-EMA fällt. In diesem Fall wird die ETH wahrscheinlich auf $1,280 fallen. Eine starke Erholung von diesem Niveau ist möglich, um ETH für einige Tage zwischen 1,280 und $1,700 zu halten.

Binance Coin (BNB)

BNB erholte sich am 23. Juli von der Abwärtstrendlinie. Dies zeigt, dass die Bären das Niveau weiterhin energisch verteidigen. Die Bären werden nun versuchen, den Kurs unter die gleitenden Durchschnitte zu drücken.

Bei Erfolg wird BNB wahrscheinlich die Unterstützungslinie des aufsteigenden Kanals testen. Wenn sich der Kurs von diesem Niveau erholt, werden die Bullen versuchen, BNB wieder über die Abwärtstrendlinie zu drücken und die Widerstandslinie des Kanals herauszufordern. Eine andere Möglichkeit ist, dass die Bären from Kurs unter die Unterstützungslinie des Kanals treiben. Wenn das passiert, werden die Bären im Vorteil sein. In diesem Fall ist für BNB ein Rückgang auf eine starke Unterstützung bei $211 möglich.

Welligkeit (XRP)

XRP line sich in den letzten Tagen zwischen 0.30 $ and 0.39 $ consolidated. Obwohl der Preis am 23. Juli von den gleitenden Durchschnitten abprallte, erreichte die Rallye from Überkopfwiderstand bei $0.39 nicht. Dies deutet darauf hin, dass die Nachfrage auf höheren Niveaus versiegt.

Die Bären versuchen, from Kurs unter die gleitenden Durchschnitte zu drücken. Wenn ihnen das gelingt, dürfte XRP allmählich auf $0.30 fallen. Käufer werden dieses Niveau wahrscheinlich mit aller Kraft verteidigen. Denn wenn die Unterstützung gebrochen wird, wird XRP wahrscheinlich seinen Abwärtstrend fortsetzen. Wenn sich der Preis vom aktuellen Niveau erholt, werden die Bullen alternativ erneut versuchen, die Overhead-Barriere bei $0.39 zu durchbrechen. Daher wird es eine neue Aufwärtsbewegung starten. XRP wird später wahrscheinlich auf $0.50 steigen.

Cardano (ADA)

ADA versuchte am 24. Juli, from Überkopfwiderstand bei $0.55 zu durchbrechen. Aber die Bären verteidigten das Niveau erfolgreich. Dies dürfte kurzfristige Dealer zu Gewinnbuchungen veranlasst haben.

Die Bären versuchen, from Kurs unter die gleitenden Durchschnitte zu drücken. Wenn dies der Fall ist, wird ADA wahrscheinlich auf $0.44 fallen. Wenn sich der Preis von diesem Niveau erholt, ist es möglich, dass ADA für einige Tage zwischen $0.44 und $0.55 schwankt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass sich der Preis von den gleitenden Durchschnitten erholt. In diesem Fall werden die Bullen erneut versuchen, ADA über from Überkopfwiderstand zu drücken. Wenn dies gelingt, wird ADA wahrscheinlich an Dynamic gewinnen und auf $0.63 und dann auf $0.70 steigen.

SOL-, DOGE-, DOT-, MATIC- and AVAX-Analyse

Hyperlinks Hyperlinks)

Das Scheitern des SOL, sich vom 20-Tages-EMA ($39) zu erholen, deutet darauf hin, dass sich das zinsbullische Momentum abschwächen könnte. Die Bären werden versuchen, den Preis auf die Unterstützungslinie zu drücken, was ein wichtiges Niveau ist, auf das man achten sollte.

Wenn der Preis über die Unterstützungslinie ausbricht, werden die Käufer einen weiteren Versuch unternehmen, den SOL in Richtung des Überkopfwiderstands bei 48 $ zu drücken. Die Bullen müssen diese Hürde überwinden, um die Vollendung des aufsteigenden Dreiecksmusters zu signalisieren. Dieses bullische Setup hat ein Ziel von $71. Wenn umgekehrt die Bären from Kurs unter die Unterstützungslinie sinken lassen, wird das bullische Muster hinfällig. Es ist möglich, dass SOL später auf 30 $ fällt. Ein Bruch unter dieses Niveau zeigt an, dass die Bären wieder die Kontrolle haben.

Dogecoins (DOGE)

Die Bären haben Dogecoin (DOGE) am 25. Juli unter die gleitenden Durchschnitte gozogen. Dies öffnet die Türen für einen Rückgang der DOGE-Trendlinie. Die Bullen werden dieses Niveau wahrscheinlich aggressiv verteidigen.

Wenn sich der Preis von der Trendlinie erholt, werden die Bullen versuchen, Dogecoin (DOGE) über die gleitenden Durchschnitte zu drücken. In diesem Fall könnte DOGE bis zum Überkopfwiderstand bei $0.08 steigen. Ein Bruch und Schluss über diesem Niveau vervollständigt ein aufsteigendes Dreiecksmuster mit einem Ziel von 0.11 US-Greenback. Umgekehrt, wenn der DOGE-Preis unter die Trendlinie fällt, wird das bullische Muster abgelehnt. Es ist möglich, dass dies den DOGE auf 0.06 US-Greenback und dann auf die kritische Unterstützung bei 0.05 US-Greenback fallen lässt.

Polkadot (PUNKT)

Die Bullen konnten from DOT in letzten Tagen nicht über from einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (SMA) ($ 7.47) heben. Dies zeigt, dass die Bären das Niveau aggressiv halten.

Der DOT brach am 25. Juli unter from 20-Tages-EMA ($7.23). Wenn die Bären from Kurs unter diesem Niveau halten, wird der DOT wahrscheinlich in Richtung der starken Unterstützung bei 6 $ rutschen. Dies ist eine wichtige Ebene, die es zu berücksichtigen gilt. Denn ein Durchbruch und Schluss darunter signalisiert wahrscheinlich eine Wiederaufnahme des Abwärtstrends. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass der Preis vom aktuellen Niveau abprallt und über den 50-Tages-SMA ausbricht. Wenn dies geschieht, deutet dies auf eine geringere Nachfrage hin. Es ist möglich, dass der DOT später auf $8.79 und dann auf das psychologische Niveau von steigt $10.

Vieleck (MATIC)

MATIC erholte sich am 25. Juli von der Widerstandslinie. Dies zeigte, dass die Bären in kleinen Rallyes verkauften. Die Bären werden versuchen, den Preis auf die nächste Unterstützung bei 0.75 US-Greenback zu drücken.

Der aufsteigende 20-Tages-EMA ($0.75) und der RSI im positiven Bereich deuten darauf hin, dass Käufer einen leichten Vorteil haben. Wenn sich der Kurs von 0.75 US-Greenback erholt, werden die Bullen erneut versuchen, from MATIC über die Widerstandslinie zu drücken. Wenn sie erfolgreich sind, ist es MATIC möglich, auf das psychologische $1-Niveau zu steigen. Die Bullen müssen diese Hürde überwinden, um auf 1.26 US-Greenback zu steigen. Wenn der Kurs hingegen unter 0.75 US-Greenback fällt, deutet dies darauf hin, dass sich das zinsbullische Momentum abschwächt. MATIC wird wahrscheinlich später auf $0.63 abrutschen.

Lawine (AVAX)

AVAX bildet am 23. Juli ein Doji-Kerzenmuster und am 24. Juli ein Intraday-Kerzenmuster, was die Unentschlossenheit zwischen Bullen und Bären zeigt.

Diese Ungewissheit wurde am 25. Juli nach unten aufgelöst und AVAX fiel auf das Ausbruchsniveau bei $21.35. Wenn der Preis von diesem Niveau aus stark steigt, deutet dies darauf hin, dass die Bullen bei den Einbrüchen kaufen. Es ist möglich, dass dies die Möglichkeit eines erneuten Assessments bei $26.50 erhöht. Ein Durchbruch über diesen Widerstand könnte den Weg für eine Rallye auf 29 $ und dann auf 33 $ ebnen. Entgegen dieser Annahme dürfte AVAX auf die Unterstützungslinie fallen, wenn der Kurs unter $21.35 fällt. Die Bullen werden dieses Niveau wahrscheinlich aggressiv verteidigen.