Binance, die weltweit größte Kryptowährungsbörse mit täglichem Handelsvolumen, line neue Ankündigungen für verschiedene Altcoin-Projekte gemacht. Hier sind die Particulars…

Change fugt neue Handelspaare hinzu

Latestnews.plus.com Wie wir ebenfalls berichtet haben, Titel der größten Kryptowährungsbörse der Welt from hält Binance. Mit anderen Worten, wir können sagen, dass viele Benutzer Binance für ihre Transaktionen bevorzugen. Daher sind die Ankündigungen von Binance für die Benutzer wichtig. In ihrer heutigen Ankundigung gab die Börse bekannt, dass sie zwei neue Handelspaare für den Handel öffnen wird. Folgende Paare werden morgen um 11 Uhr MESZ gehandelt:

  • Filecoin (FIL) / Ethereum (ETH)
  • Wing Finance (WING) / Ethereum (ETH)

Binance unterstützt Onerous Fork von Monero (XMR)

Abgesehen von der Hinzufügung von Handelspaaren gab die Börse bekannt, dass sie das neue Replace für Monero (XMR) unterstützt. Das Monero (XMR)-Netzwerk-Improve und die Onerous Fork erfolgen bei einer Monero-Blockhöhe von 2.688.888. Dies entspricht dem 13. August 2022, 18 MESZ. Außerdem werden Ein- und Auszahlungen für XMR ab etwa dem 13. August um 17:00 Uhr MESZ ausgesetzt.

Laut Aussage der Börse wird der XMR-Handel während des Netzwerk-Upgrades und der Onerous Fork nicht beeinträchtigt. Das Monero (XMR)-Netzwerk-Improve und die Onerous Fork erfolgen bei einer Monero-Blockhöhe von 2.688.888. Die geschätzte Zeit dient nur als Referenz für die Benutzer. Binance wird alle relevanten technischen Anforderungen für alle Benutzer erfullen, die XMR auf ihrem Konto haben. Sobald die Börse über die Stabilität des aktualisierten Netzwerks entschieden hat, wird sie die Abhebungen und Einzahlungen wieder aufnehmen.

Die Börse gab eine Erklärung für die Ethereum-Merge ab

Schließlich gab Binance Erklärungen zu Merge ab, das mit Spannung auf Ethereum (ETH), der zweitgrößten Kryptowährung, stattfinden wird. Die Börse is at 3.-4. Tag des Jahres 2022 im Ethereum-Netzwerk. gab bekannt, dass sie die Entwicklung von „The Merge“ genau überwacht, die im vierten Quartal stattfinden soll und möglicherweise zu neuen Fork-Token führen könnte. Er kundigte auch an, Merge zu unterstützen. Im Falle neuer Fork-Token wird Binance die Unterstützung für die Verteilung und Auszahlung von Fork-Token evaluieren.

Wie von Latestnews.plus.com berichtet, stellt Merge die Zusammenführung der bestehenden Ausführungsschicht von Ethereum (das Mainnet, das wir heute verwenden) mit der neuen Proof-of-Stake (PoS)-Konsensschicht, der Beacon Chain, dar. Es macht energieintensives Mining überflussig und sichert stattdessen das Netzwerk mit gestaketen ETH. Es bietet eine größere Skalierbarkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit für Ethereum.

Zunächst ist es wichtig zu bodyken, dass die Beacon Chain separat vom Mainnet versendet wird. Die Ethereum Mainnet Beacon Chain ist weiterhin mit Proof of Work gesichert, auch wenn sie parallel mit Proof of Stake ausgeführt wird. Bei der bevorstehenden Zusammenführung kommen diese beiden Systeme endlich zusammen und PoW wurde dauerhaft durch PoS ersetzt.