Der Analyst von Crypto Quant sagt, dass der führende Altcoin-Rivale Cardano gößer ist als Solana. Wir haben einen vergleichenden Blick auf die jüngste Efficiency von Cardano und Solana geworfen.

Wer wird sich im Wettbewerb zwischen beiden Altcoins durchsetzen?

Analyst Benjamin Cowen behauptet, Cardano sei besser als Solana, nachdem Hacker Geld aus Solanas Netzwerk gestohlen hatten. Seit einiger Zeit gibt es eine anhaltende Debatte darüber, welches der verschiedenen Blockchain-Netzwerke besser ist als die anderen. Die Kontroverse läuft manchmal auf zwei Kanäle hinaus, Followers known as auf behaupten, ihr Favorit sei der beste.

Die Dinge scheinen sich jedoch von selbst zu verbessern und Streit zwischen Cardano und Solana dramatisch zu beenden. Etwas ist mit Solanas Netzwerk passiert, und es ist nicht intestine. Die Rivalität zwischen Cardano und Solana Blockchains warfare in letzter Zeit ein heißes Thema. Aber Solana scheint den Kampf zu verlieren, besonders wenn es um Sicherheit und Zuverlässigkeit geht. Zoom einen wurde das Cardano-Netzwerk noch nie gehackt. Außerdem hatte es in den letzten fünf Jahren nicht genug Ausfallzeiten, um offline zu gehen.

Benjamin Cowen: Cardano > Solana

Auf der anderen Seite even Solana bei mehreren Gelegenheiten Probleme mit diesen beiden Themen. Latestnews.plus.com Wie Sie sehen, ereignete sich das jüngste Ereignis Anfang August 2022. Wie wir Anfang der Woche berichteten, wurde das Solana-Netzwerk durch Angriffe kompromittiert. Dieser Angriff führte zu einem Verlust von etwa 5.8 Millionen US-Greenback aus quick 8.000 Wallets. Glücklicherweise ergab eine vorläufige Untersuchung von Binance Change, dass der Angriff {Hardware}-Wallets in Chilly Storage und zentralisierten Börsen nicht betraf.

Die aktuellsten Untersuchungen zeigen auch, dass Solana Exploit von Slope Pockets abhängig ist und Blockchain selbst unangetastet bleibt. Aber das unglückliche Ereignis veranlasste Leute wie Benjamin Cowen von Crypto Quant, Cardano für viel besser und größer als Solana zu erklären. Benjamin hat dazu einen Tweet geteilt. Es scheint, dass Cardano-Followers ihm zustimmen.

In der Zwischenzeit hat Cardano-Gründer Charles Hoskinson kürzlich die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit Solana fallen gelassen. Hoskinson verglich Solana mit älteren Nintendo-Console. Solana erlebte auch einige Netzwerkausfälle. Im folgenden Jahr kam es aufgrund von DDoS-Angriffen zu einer Verlangsamung des Betriebs.

Interessanterweise hatte der Hacking-Vorfall keine großen Auswirkungen auf die Marktsituation von Solana. Derzeit handelt SOL um $40.63, was einem Rückgang von 7,52 % from letzten 7 Tagen entspricht. Besitzer bei $0.5171 from ADA wechselt, ein Minus von 1.26%. Solana liegt in Bezug auf die Marktkapitalisierung auf Platz 9 der Prime 10. Sein Rivale Cardano steht auf Platz 8, knapp über Solana.