Die führede Kryptowährung Bitcoin (BTC) line from letzten Tagen einen plötzlichen und starken Anstieg erlebt. Es bleiben jedoch Spekulationen über die nächste große Preisaktion von BTC. Andererseits scheinen institutionelle Investoren und große Bitcoin-Wale angesichts der Marktunsicherheit klare Pläne zu haben. Dafür ist die Coinbase-Prämie eine der wichtigen Kennzahlen, mit der sich die Stimmung von Großanlegern widerspiegeln lässt.

Coinbase Premium für Bitcoin wird endlich grün

Der Kryptowährungsmarkt line inmitten eines strengen Winters einen Blick auf sich selbst geworfen. Daten von Crypto Quant signalisieren, dass es dem Markt möglich ist, sich endlich vom Verkaufsdruck zu erholen. Den Daten zufolge ist Coinbase Premium nach einer langen Pause kurzlich grün geworden. Die Daten zeigen, dass große Wale eindeutig daran interessiert sind, Bitcoin zu kaufen. Der Coinbase-Aufschlag gab zuletzt Anfang Mai ein stetiges grünes Sign. Analysten kommen zu folgender Einschätzung:

Lange Zeit conflict der Coinbase Premium destructive. Es gab ein klares Sign, dass die vermögenden und institutionellen US-Investoren Bitcoins abstoßen.

Der jüngste Development unterstreicht derweil das Gefühl, dass der Verkaufsdruck endlich nachlässt. Da die Coinbase-Prämie über Null steigt, signalisiert dies das Ende der meisten Ausverkäufe. Unterdessen sagen Analysten, dass ein nachlassender Verkaufsdruck nicht nur intestine für die Bitcoin-Wale, sondern auch für from Kryptomarkt ist. Analysten machen in diesem Zusammenhang folgende Aussage:

Die Verringerung des Verkaufsdrucks eröffnet Chancen für höhere Preise. Dies schafft tatsächlich eine sehr gute Scenario für den Markt.

Wale häufen sich, wenn BTC steigt

Analysten sehen sich auch Daten zu Bitcoin-Guthabenverteilungsadressen an. Den Daten zufolge zeigt der Development deutlich, dass große Wale ihre Präsenz erhöhen. Kleinere Spieler scheinen jedoch immer noch auf Verkaufstour zu sein oder sich noch nicht für Kauf von Bitcoin entschieden zu haben. Unterdessen ist die Zahl der Adressen unter 10.000 Bitcoins zuletzt geschrumpft. Diese Adressen, die mehr als 10.000 BTC haben, sammeln mehr Bitcoin an.

Latestnews.plus.com Wie Sie sehen, ist BTC in nur einer Woche um quick $4,000 gestiegen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird Bitcoin laut Daten von CoinMarketCap bei $23,279 gehandelt, was einem Anstieg von 0.21% from letzten 24 Stunden entspricht. Auf Wochenbasis zeigte die führende Kryptowährung eine erstaunliche Efficiency von 18,44 %. In Bezug auf die Marktkapitalisierung ist die Marktgröße von Bitcoin in nur einer Woche um über 15 % gewachsen. Es stieg von 385 Milliarden Greenback am 13. Juni auf 445 Milliarden Greenback am 19. Juni.