In der vergangenen Woche, genauer gesagt in der Woche vom 8. bis 15. Juli, waren die folgenden fünf Altcoins am stärksten gefallen.

  1. Dogecoin (DOGE): – 11.13%
  2. Gala (GALA): -9.71 %
  3. Primary Consideration Token (BAT): -9.43%
  4. 1-Zoll-Netzwerk (1 ZOLL): -9,04 %
  5. Decentral (MANA): -8.64%

Werfen wir in der Fortsetzung des Artikels einen Blick auf die nächsten technischen Ranges, die Analyst Valdrin Tahiri für diese Altcoins festgelegt hat.

Kritische Niveaus für 5 Altcoins, diese Woche ihren Tiefpunkt erreicht haben

Dogecoin (DOGE) fällt seit dem 13. Mai unter eine absteigende Widerstandslinie. Die Linie sorgte zuletzt am 27. Juni und am 8. Juli für Ablehnungen (rote Symbole). Letzterer fallt auch mit dem horizontalen Widerstandsbereich von $0.072 zusammen. Diese Ebenen werden für Dogecoin entscheidend sein. Erst nach dem Durchbrechen dieser beiden Widerstandsniveaus können wir sicher sein, dass sich der Development geändert hat, so Analyst Valdrin Tahiri.

Galaspiele (GALA)

Latestnews.plus.com GALA, das wir in unsere Analyze einbezogen haben, fällt in einen parallelen Kanal, dessen Preis seit dem 13. Mai sinkt. Solche Kanäle enthalten häufig Korrekturmaßnahmen. Am 13. Juli fiel er dabei auf ein neues Jahrestief und fiel auf $0.044. Dies führte offenbar zu einem Ausbruch aus dem horizontalen Unterstützungsbereich bei $0.05. Seitdem steigt der Preis jedoch und versucht, diesen Bereich zu durchbrechen. Wenn es GALA gelingt, das horizontale Niveau von 0.05 $ zurückzuverfolgen, wird es voraussichtlich steigen, bis es aus dem Kanal ausbricht. Umgekehrt wird eine Ablehnung aus der Area wahrscheinlich zu Jahrestiefstständen fuhren.

Primary Consideration Token (BAT)

Seit dem 12. Mai wird der BAT-Preis zwischen 0.31 $ and 0.43 $ gehandelt. Bisher ist es einmal über und unter diese Werte gefallen (roter Kreis). In jüngerer Zeit durchbrach er am 7. Juli den Widerstandsbereich. Nach dem Rückgang bildete der BAT-Preis die HL-Zone. Derzeit wird ein weiterer Abmeldeversuch unternommen. Dies wird ein endgültiger Ausbruch aus dem Widerstandsbereich sein, da der Widerstand jedes Mal schwächer wird, wenn er berührt wird.

1 Zoll Netzwerk (1 ZOLL)

1 INCH fällt seit dem 23. Mai unter eine absteigende Widerstandslinie. Diese Abwärtsbewegung erreichte am 18. Juni ein Tief von $0.51. Der Preis ist seitdem gestiegen. Am 28. Juni wurde er jedoch erneut von der Widerstandslinie zurückgewiesen. Derzeit ist 1INCH dabei, einen höheren Boden zu bilden und einen weiteren Ausbruch zu versuchen. Bei Erfolg liegt der nächstliegende Widerstandsbereich bei $0.78.

Decentral (MANA)

Am 22. Juni brach MANA aus einer absteigenden Widerstandslinie aus. Es gelang ihm jedoch nicht, die Aufwärtsbewegung fortzusetzen, und es kehrte in den horizontalen Unterstützungsbereich von $0.765 zurück. Der MANA-Preis prallte dann am 13. Juli von diesem Unterstützungsbereich ab (grunes Image) und begann eine kurzfristige Aufwärtsbewegung. Wenn die Aufwärtsbewegung anhält, liegt der nächste Widerstandsbereich bei $1.05.